emotionsfokussierte Paartherapie / Familientherapie

Paare, deren Beziehung von Konflikten und Eskalation dominiert wird, sollten sich nicht scheuen, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen. Viele Paare sind nur noch distanziert miteinander im Kontakt. Das Ziel dabei kann sowohl die Verbesserung des Kontaktes sein.

 

Wenn auch Kinder in Konflikte einbezogen sind, wird die Beziehungs- und damit Konfliktstruktur komplexer. Bei ständiger Streiteskalation und Kommunikationsblockade innerhalb der Familie kann eine professionelle Familientherapie die Lösung sein.

 

 

Finanzierung der Paartherapie

Die Kosten einer Paartherapie werden prinzipiell nicht von den Krankenkassen übernommen.


Als Selbstzahler einer Paartherapie genießen Sie den Vorteil der absoluten Diskretion, denn in diesem Falle erfährt auch kein Kassenmitarbeiter oder Gutachter von Ihren persönlichen Partnerschaftsproblemen: Für die Kostenübernahme einer Psychotherapie fordern alle gesetzlichen und fast alle privaten Krankenkassen einen psychologischen Befund mit Angabe einer psychischen Störung mit Krankheitswert.


Anrufen

Anfahrt